Gesellschaft
Sprachen
Gesundheit
Berufliche Bildung
Berufliche Bildung EDV
Kultur und Kunst
vhs-spezial
vhs-spezial

Kursempfehlung:

Noch sind Anmeldungen möglich!

Ein besonderes Erlenbis! Opernfestspiele Verona

3 Tage vom 18.07. bis 20.07.2015
18.07. Nabucco/ 19.07. Aida

Auskunft  und Anmeldung:
vhs Burghausen
Helga Kornely-Höbel
E-mail: hh@vhs-burghausen.de
Tel. 08677 98778-15 vormittags

Die weltberühmten Opernfestspiele in der Arena von Verona! Im wohl am besten erhaltenen römischen Amphitheater aus dem ersten Jahrhundert erleben Sie ein grandioses musikalisches Schauspiel in Verona:
Inmitten 20.000 brennendere Kerzen lauschen Sie den unsterblichen Werken Guiseppe Verdis oder W.A. Mozarts.
Gönnen Sie sich ein Klassik-Open-Air mit einzigartigem Flair!
Abfahrt: 6.00 Uhr
1. Tag: Anreise Gardasee
Anreise über den Brennerpass, Bozen zum Gardasee nach Sirmione. Nach der Mittagspause in der
lebendigen Altstadt Weiterfahrt nach Verona zum Hotel. Nach der Zimmerverteilung Zeit zur freien
Verfügung. Abends besuchen Sie die Oper in der Arena di Verona. Nach der Vorstellung um Mitternacht individuelle Rückkehr zum Hotel.
2. Tag: Verona - Stadtführung
Heute steht Verona auf dem Programm. Ihre Reiseleitung erwartet Sie um 10.00 Uhr zur Stadtrundfahrt und anschließend zum Stadtrundgang. Genießen Sie den Nachmittag zur freien Verfügung in der Stadt. Möglichkeit zum Abendessen in Verona. Am Abend erwartet Sie Ihre Vorstellung in der Arena di Verona. Nach der Vorstellung um Mitternacht individuelle Rückkehr zum Hotel.
3. Tag: Verona - Heimreise
Genießen Sie den Vormittag zur freien Verfügung. Um 11.00 Uhr treten Sie die Heimreise an, über den Brenner zurück zu den Ausgangsorten.
Leistungen:
- Busfahrt mit Fernreiseluxusbus
- 2x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel in Verona
- Stadtbesichtigung mit Reiseleitung
- 1x Eintrittskarte Gradinata Sektor E+D am 1. Tag
- 1x Eintrittskarte Gradinata Sektor E+D am 2. Tag
Preis pro Person EUR 365,00
EZ Zuschlag EUR 95,00    
Aufpreis für andere Eintrittskarten von EUR 61,00 bis EUR 162,00

Sorry!!!

Leider ließ sich das gewünschte TeilnehmerLogin, das wir bereits angekündigt hatten, nicht realisieren.
Von Seiten der Softwarefirma ist dieses TN Login für Sie und uns noch nicht ausgereift genug, um problemlos zu funktionieren. Wir hoffen auf Verbesserung!

Aktuelle Informationen

Auch in der neuen Saison fährt die vhs Burghausen zu Theaterveranstaltungen nach München, wie z. B. in die Phiolharmonie, ins Nationaltheater zu Ballett und Opervorführungen und nach Salzburg ins Landestheater. Es gibt noch Restplätze!

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte in unserer Geschäftsstelle unter 08677/ 9877815

Salzburg Landestheater

Carmen                                                                                Mi,21.10.2015     FRS

Oper von Georges Bizet

Romeo und Julia                                                         
Mi     04.11.2015    LTH

Schauspiel von William Shakespeare


Annie
                                                                            
 
Mi     16.12.2015       LTH

Musical von Charles Strouse


Mythos Coco (UA)
                                                     
  Mi     03.02.2016       LTH

Ballett von Peter Breuer / Maren Zimmermann


Don Giovanni (WA)
                                                  
   Mi     09.03.2016       LTH

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart


Funny Girl (UA)
                                                           
Mi     06.04.2016       LTH

Schauspiel von Anthony McCarten


Brokeback Mountain (ÖEA)
                                  
   
Mi     11.05.2016       LTH

Oper von Charles Wuorinen


Wilhelm Tell
                                                                
  Mi     08.06.2016       LTH

Schauspiel von Friedrich Schiller

 PLUS-Vorstellung:

Il mondo della luna                                                  
   Mi     07.10.2015       LTH

Oper von Joseph Haydn

 

 

Theater München

Theaterprogramm München 2015/2016

Alle Veranstaltungen sind angefragt, aber noch nicht bestätigt.

La Sonnambula Oper
Musik von Vincenzo Bellini, Libretto von Felice Romani
Musikalische LeitungMarco Comin
Samstag,17. Oktober 2015 19.30 Uhr , Prinzregententheater


Rudolf Buchbinder - Klavierspielt Beethovens sämtliche Klavier-Sonaten
Ludwig van Beethoven:

Klaviersonate B-Dur op. 22
Klaviersonate G-Dur op. 49/2
Klaviersonate c-Moll op. 13 „Pathetique“ (dem Fu?rsten Karl von Lichnowsky gewidmet)
Klaviersonate G-Dur op. 79
Klaviersonate C-Dur op. 53 „Waldstein“
Sonntag, 29.November 2015 / 11:00 Prinzregententheater
„Ich werde nie vergessen: Es war diese Sonate – die Pathetique – die ich mit zehn Jahren Bruno Seidlhofer vorgespielt habe. Davon sollte abha?ngen, ob er mich – als ju?ngsten Studenten – akzeptieren wu?rde. Er hat mich akzeptiert.“ (Rudolf Buchbinder "Mein Beethoven")

 Hänsel und Gretel
Märchenoper in drei Bildern
Komponist
Engelbert Humperdinck · Libretto von Adelheid Wette
Montag, 14. Dezember 2015
19.00 Uhr – 21.25 Uhr
Nationaltheater

 Januar: Schauspiel steht noch nicht fest

Philharmonie München Francisco Coll,
Robert Schumann,
Ludwig van Beethoven

Gustavo Gimeno (Dirigent)
 Montag, 22.Februar 2016, 20.00 Uhr

Paquita Ballett
Ballett in zwei Akten nach einem Libretto von Paul Foucher und Joseph Mazilier (1846) Choreographie Alexei Ratmansky, Marius Petipa · Komponist Edouard-Marie-Ernest Deldevez, Ludwig Minkus, u.a.
Mittwoch, 02. März 2016
, 19.30 Uhr
Nationaltheater

UNSER PROGRAMMHEFT ZUM DURCHBLÄTTERN!

Login für Dozenten

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Juli 2015