Gesellschaft
Sprachen
Gesundheit
Berufliche Bildung
Berufliche Bildung EDV
Kultur und Kunst
vhs-spezial
vhs-spezial

vhs-Arbeitsgemeinschaft Video und Film


Eberhard Mücke
Leitung der Arbeitsgemeinschaft
Video Bearbeitung am PC
PC-Werkstatt und -Kurse
Tel.: 08677 918955
email: emuecke@gmx.de
 
Werner Vetter/Siegfried Eller:
Demonstration von Video Bearbeitung mit Macro Geräten in der  Werkstatt
 
Werner Vetter:
Gerätewart

Siegfried Thanbichler:
Schriftführer und Vergnügungswart
 
Ein Video sagt mehr als 10000 Worte, es muss aber auch bearbeitet, kommentiert und geschnitten werden.
Wenn man es seinen Freunden zeigen will, muss es auch geordnet und gekürzt werden, denn man bringt schon manchmal mehrere Stunden Film Material von einer Reise mit nach Hause. Das kann man niemanden zeigen, ohne den Zuschauer zu vergraulen. Die Bearbeitung bringt dem Filmer auch eine Vertiefung des Erlebnisses ein.
 
Zum Bearbeiten benutzt man eine Software, Macro oder PC. Bei regelmäßigen Vorführabenden zeigen die Mitglieder ihre Produktionen und geben somit Beispiele für Filmbearbeitungen.
Zur Vorführung benutzen wir einen HDV Beamer und BluRay Player und eine Großleinwand
 
Es werden auch Kurse oder Workshops für den Umgang mit der Schnittsoftware veranstaltet. Ein spezielles Programm wird für das Mobiltelefon gestartet: vom Film zum Clip. Es werden für den eiligen Filmer, die schönsten Fotos oder Video Szenen zu einem Clip zusammengefasst. Diese können dann am Handy oder Tablett vor geführt werden.
 
Digitalisierung von Schmalfilm oder VHS Aufnahmen werden in einem Workshop gezeigt (keine Auftragsarbeiten!)
 
Zusammenkünfte jede ungerade Kalenderwoche im Gasthaus St. Johann (Ankündigung in der PNP Samstag und Dienstag)
 
In der  Video-Werkstatt werden Workshops  für Fotoapparat und Handy-Video-Gestaltung und Film-Digitalisierung veranstaltet. Auch der Umgang mit Video Software und Macro Geräten wir gezeigt.
Wir haben auch Kontakte mit Videofreunden in der Umgebung. Bei gelegentlichen Besuchen lernen wir voneinander.
 
Der Einstieg ist jederzeit möglich. Die Mitgliedschaft wird bei der vhs Geschäftsstelle erklärt. Der Jahresbeitrag beträgt EUR 15,00 und wird über einen Abbuchungsauftrag eingezogen.
vhs Geschäftsstelle 08677 98778-0.

Login für Dozenten

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017

Aktuelle Informationen:

Auch in der neuen Saison fährt die vhs Burghausen zu Theaterveranstaltungen nach München wie z. B. in die Philharmonie, ins Nationaltheater zu Ballett und Opervorführungen und nach Salzburg ins Landestheater.

Die Fahrt erfolgt mit dem Bus. Das Zusteigen ist an mehreren Orten möglich.

Initiates file downloadProgramm Salzburg 2017/18

Initiates file downloadProgramm München 2017/18 (NEU)

Im Rahmen der Theaterfahrten München Spielzeit 2017/18 lädt die vhs-Theatergemeinschaft zusätzlich ein:

Ballett "Don Quijote" am Fr., 12. Januar 2018, 19:30 Uhr im Prinzregententheater, München. Opens external link in new windowMehr Info

Schauspiel "Brandner Kaspar" am Mo., 18. Dezember 2017, 19:30 Uhr im Münchner Volkstheater. Opens external link in new windowMehr Info

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte in unserer Geschäftsstelle unter 08677/ 9877815 oder per E-Mail an jg@vhs-burghausen.de