Gesellschaft
Sprachen
Gesundheit
Berufliche Bildung
Berufliche Bildung EDV
Kultur und Kunst
vhs-spezial
vhs-spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 101018

Info: Unzählige Mythen rund um die Welt erzählen von fürchterlichen Kriegen, die die Götter untereinander ausfochten. Als dann die Menschen selbst gegeneinander kämpften, mischten sich offenbar über-erlegene Wesen in die Streitigkeiten ein. Bei so vielen Gelegenheiten können wir zum Beispiel in der Bibel lesen, wie der Gott der Israeliten seinem Volk tatkräftig zur Seite stand.
Eine dieser "Schützenhilfen" aus dem Krieg gegen die Amalekiter kann man - als eine wichtige Schlüsselszene der jüdischen Geschichte - auf der großen Menorah bewundern, die vor der Knesset, dem israelischen Parlament in Jerusalem, steht.
Und denken wir an große Staatsmänner wie Alexander oder Karl den Großen, wurden diese gleichfalls in rätselhafte Vorfälle involviert. So schlugen zwei rotglühende, "fliegende Schilde" im Jahre 776 n.Chr. bei der Schlacht bei Hohensyburg die Sachsen in die Flucht und verhalfen den Truppen Karls zum Sieg. Doch derlei geheimnisumwobene Dinge geschahen im Laufe der gesamten Menschheitsgeschichte, und bis in jüngste Zeit wird Ähnliches von den Kriegsschauplätzen berichtet.

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten: 10,00 € (keine Ermäßigung) (Ermäßigung möglich)

Bemerkung: (EUR 7,50 für Schüler/Studenten)
Die Karten erhalten Sie an der Abendkasse.

Datum Zeit Straße Ort
Do., 15.11.2018 19:30 - 21:00 Uhr Marktler Str. 15a Bürgerhaus Gartensaal

Login für Dozenten

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

August 2018