Gesellschaft
Sprachen
Gesundheit
Berufliche Bildung
Berufliche Bildung EDV
Kultur und Kunst
vhs-spezial
vhs-spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 550018

Info: vhs-Reisebegleitung: 1. Bürgermeister Hans Steindl
vom 18.03. bis 29.03.2018

Begleiten Sie uns auf eine unvergessliche Rundreise!
Im versteckten, kleinen Königreich Bhutan, dort wo Gebetsfahnen fröhlich im Wind flattern und Berge in den tiefblauen Himmel wachsen, hat die westliche Welt dank limitierter Besucherzahlen noch kaum Einzug gehalten und Glück und Zufriedenheit regieren den Alltag. Unsere Bhutan-Rundreise führt uns u.a. zu imposante Klöstern und riesigen Festungsanlagen, sogenannte "Dzongs", die den tiefen Glauben des Landes repräsentieren. Wir erleben eine Rundreise in unberührte Refugien unserer Zeit und entdecken Bhutan ganz neu.
Bhutan ist bekannt für seine religiösen Feste. Die Bhutaner lieben es, zu feiern. Die Magie der Tänze, die Extravaganz der Masken, das Zusammensein von Jung und Alt sowie das gemeinsame Essen und Trinken üben eine große Anziehungskraft auf Einheimische und Besucher aus.

voraussichtlicher Reiseplan:
- Thimphu: Nationaltier Takin, Schule der 13 Heiligen Handwerke, Institut der Traditionellen Medizin, Textilmuseum, Tashicho Dzong (Sitz der Königlichen Regierung), Markt, Dechenchoeling (Sitz der Königinmutter und der königlichen Leibgarde), Kloster Tango
- Lobesa, Kloster Chime
- Punakha: Punakha Dzong, längste Hängebrücke Bhutans, Talo
- Paro: Paro Tshehu (eines der eindrucksvollsten buddhistischen Feste mit Maskentänzen und Musik), Dzong, Trägerbrücke (Kulisse des Films "Little Buddha"), Nationalmuseum, Ruine des Drugyel Dzong, Kloster Taktshang ("Tigers Nest", Felsenkloster mit phänomenaler Aussicht)

Leistungen:
- Flüge in der Economy Class ab München über Kathmandu nach Paro und zurück
- Rundreise, Transfers, Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
- Übernachtung in traditionellen Mittelklassehotels
- Verpflegung lt. Programm
- Visum und TDF für Bhutan inkl. Besorgung
- Lokaler Reiseleiter
- Reiseliteratur

Nicht inkludierte Leistungen
- Visum für Nepal (falls erforderlich)
- evtl. vor Ort zu entrichtende Flughafengebühren
- Reiseversicherungen
- persönliche Ausgaben für Getränke, Trinkgelder, nicht inkludierte Mahlzeiten etc.


Reiseveranstalter: Prima-Tours in Zusammenarbeit mit der vhs Burghausen.
Das detaillierte Programm ist bei der vhs-Geschäftsstelle, Tel. 08677 98778-0, zu erhalten.

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten: 3775,00 € € Reisepreis EUR 3.775,00
EZ-Zuschlag EUR 459,00

Bemerkung: pro Person im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag ca. EUR 459,00

Hinweis: Die Reise ist bereits ausgebucht. Sie können sich aber noch auf die Warteliste setzen lassen.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
So., 18.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Bhutan
Mo., 19.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Bhutan
Di., 20.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Bhutan
Mi., 21.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Bhutan
Do., 22.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Bhutan
Fr., 23.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Bhutan
Sa., 24.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Bhutan
So., 25.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Bhutan
Mo., 26.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Bhutan
Di., 27.03.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Bhutan
Seite 1 von 2

Login für Dozenten

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017

Aktuelle Informationen:

Auch in der neuen Saison fährt die vhs Burghausen zu Theaterveranstaltungen nach München wie z. B. in die Philharmonie, ins Nationaltheater zu Ballett und Opervorführungen und nach Salzburg ins Landestheater.

Die Fahrt erfolgt mit dem Bus. Das Zusteigen ist an mehreren Orten möglich.

Initiates file downloadProgramm Salzburg 2017/18

Initiates file downloadProgramm München 2017/18 (NEU)

Im Rahmen der Theaterfahrten München Spielzeit 2017/18 lädt die vhs-Theatergemeinschaft zusätzlich ein:

Ballett "Don Quijote" am Fr., 12. Januar 2018, 19:30 Uhr im Prinzregententheater, München. Opens external link in new windowMehr Info

Schauspiel "Brandner Kaspar" am Mo., 18. Dezember 2017, 19:30 Uhr im Münchner Volkstheater. Opens external link in new windowMehr Info

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte in unserer Geschäftsstelle unter 08677/ 9877815 oder per E-Mail an jg@vhs-burghausen.de