Gesellschaft
Sprachen
Gesundheit
Berufliche Bildung
Berufliche Bildung EDV
Kultur und Kunst
vhs-spezial
vhs-spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 550418

Info: vhs-Reisebegleitung: Harald Rautter
vom 20.05. bis 31.05.2018 (Pfingstferien)

Jahrelang abgeschottet durch den Eisernen Vorhang ist die charmante Region im Herzen Europas für viele immer noch ein weißer Fleck auf der Landkarte und ihre kulturellen Reichtümer und landschaftlichen Schönheiten sind weitgehend unbekannt. Wer in Europa noch unberührte Natur und kulturelle Vielfalt dicht beieinander finden möchte, ist hier genau richtig. Die Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen sowie das heute russische Königsberger Gebiet haben vor allem eines gemeinsam: die großartige, einsame und weithin unberührte Landschaft, bewusst ursprünglich belassen und vielfach auch in den vergangenen Jahrzehnten von der Natur zurückerobert.
St. Petersburg: Die zweitgrößte Stadt Russlands zählt wohl zu den schönsten Städten Europas. Architektonische Pracht und einzigartiger Charme zeichnen das "Venedig des Nordens" aus.
Nach der Befreiung von der Sowjetherrschaft haben sich die baltischen Länder sogleich nach Westen gewandt. Heute fasziniert das Baltikum als eine weltoffene Reiseregion voller Kontraste und Überraschungen. Einsame Fahrten auf Landstraßen wechseln mit Stätten reichhaltiger Kultur, die durch die Historie der Hanse geprägt sind. Auf Schritt und Tritt begegnet man den Spuren der Ordensritter in Form von mächtigen Barockschlössern und Backsteinburgen. In den Hauptstädten herrscht pulsierendes Leben. Vilnius, Riga und Tallinn strotzen geradezu vor Vitalität und bestechen alle mit pittoresken historischen Stadtzentren.
Seit der erst kürzlich wiedererlangten Unabhängigkeit freut man sich hier auf eine Zukunft im modernen Europa. Viele tatkräftige junge Leute sind darunter, die ihr Land mit Elan nach vorne bringen wollen. Ebenso aber auch vom Schicksal gezeichnete ältere Menschen, die bittere Zeiten durchlebt haben - sich jedoch nie unterkriegen ließen. Auch das macht das Baltikum so sympathisch.

Reiseplan:
- Vilnius: wunderschöne Altstadt
- Wasserburg Trakai und Besuch bei den Karaimen
- Kathedrale Kaunas
- altes Königsberg und neues Kaliningrad
- Weltnaturerbe Kurische Nehrung
- Nidden mit Thomas-Mann-Haus und Bernsteinmuseum
- Memel (Klaipeda) mit Ännchen-von-Tharau-Brunnen
- Schloss Rundale
- Hansestadt Riga
- Gauja-Nationalpark und Bischofsburg Turaida
- zauberhafte Hansestadt Tallinn mit Trompea-Schloss und Stadtpalästen
- Lahemaa-Nationalpark
- Narva mit Herrmannsfeste
- St. Petersburg mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten

Leistungen:
- Gabelflug mit Austrian Airlines Salzburg - Vilnius/St. Petersburg - Salzburg
- komplette Rundreise mit allen Führungen und Eintritten
- vhs-Reisebegleitung und örtliche Reiseleitung
- HP in guten Hotels (3 - 4 Sterne-Landeskategorie)
Nicht inbegriffen:
- Reiseversicherungen
- Mittagessen
- Getränke
- persönliche Ausgaben
- Transfer Burghausen - Salzburg - Burghausen

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:
EUR 2.495,00
EZ-Zuschlag EUR 435,00
Visum für Russland (für deutsche Staatsangehörige): EUR 90,00
Reiseveranstalter: Prima-Tours in Zusammenarbeit mit der vhs Burghausen.
Das detaillierte Programm ist bei der vhs-Geschäftsstelle, Tel. 08677 98778-0, zu erhalten.

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten: 2495,00 € € Reisepreis EUR2.495,00
EZ-Zuschlag EUR 435,00

Bemerkung: pro Person im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag ca. EUR 435,00

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
So., 20.05.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Baltikum
Mo., 21.05.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Baltikum
Di., 22.05.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Baltikum
Mi., 23.05.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Baltikum
Do., 24.05.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Baltikum
Fr., 25.05.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Baltikum
Sa., 26.05.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Baltikum
So., 27.05.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Baltikum
Mo., 28.05.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Baltikum
Di., 29.05.2018 00:00 - 00:00 Uhr   Baltikum
Seite 1 von 2

Login für Dozenten

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017

Aktuelle Informationen:

Auch in der neuen Saison fährt die vhs Burghausen zu Theaterveranstaltungen nach München wie z. B. in die Philharmonie, ins Nationaltheater zu Ballett und Opervorführungen und nach Salzburg ins Landestheater.

Die Fahrt erfolgt mit dem Bus. Das Zusteigen ist an mehreren Orten möglich.

Initiates file downloadProgramm Salzburg 2017/18

Initiates file downloadProgramm München 2017/18 (NEU)

Im Rahmen der Theaterfahrten München Spielzeit 2017/18 lädt die vhs-Theatergemeinschaft zusätzlich ein:

Ballett "Don Quijote" am Fr., 12. Januar 2018, 19:30 Uhr im Prinzregententheater, München. Opens external link in new windowMehr Info

Schauspiel "Brandner Kaspar" am Mo., 18. Dezember 2017, 19:30 Uhr im Münchner Volkstheater. Opens external link in new windowMehr Info

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte in unserer Geschäftsstelle unter 08677/ 9877815 oder per E-Mail an jg@vhs-burghausen.de