Gesundheit / Kursdetails

354221 Die Breuß-Massage - eine Wohltat nicht nur für den Rücken (nur mit Partner/in)

Beginn So., 16.05.2021, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 88,00 € (keine Ermäßigung)

max. 8 Teilnehmende
Dauer 1 Tag
Kursleitung Franz Josef Neffe

Zu Rudolf Breuß kam eine Klosterfrau mit einem Röntgenbild, auf dem keine einzige Bandscheibe mehr zu erkennen war. Der Arzt hatte ihr ein Ende in Rollstuhl und Streckverband prophezeit. Nach zwei Breuß-Massagen war die Frau wieder so fit, dass sie noch nach Übersee in die Mission gegangen ist. Von zwei Breuß-Massagen wachsen natürlich nicht alle Bandscheiben nach. Heute können wir das Geschehen von damals physikalisch genauer prüfen und daraus auch die genial einfache und wohltuende Wirkung der sanften Massage von R.Breuß für den Geber und den Nehmer verstehen.
Die Breuß-Massage wird oft mit der Dorn-Behandlung genutzt (Samstag 10 - 17 Uhr). Die beiden Methoden ergänzen sich gut. Rudolf Breuß und Dieter Dorn sind sich aber nie begegnet.
Der Dozent hat die Breuß-Massage seit 1998 mit der Dorn-Methode genutzt und dann auch in seine Ausbildungen aufgenommen.
Bitte melden Sie sich mit Freund/Freundin, Mann/Frau oder einer/einem Bekannten an, da das gegenseitige Massieren leichter fällt, wenn man mit seinem Gegenüber vertraut ist.
Bitte mitbringen: Massageöl, Handtuch, Decke und Gymnastikmatte.




Kursort

vhs-Gesundheitsraum, Robert-Koch-Straße 7

Robert-Koch-Str. 7
84489 Burghausen

Termine

Datum
16.05.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Robert-Koch-Str. 7, vhs-Gesundheitsraum, Robert-Koch-Straße 7