/ Kursdetails

515618 Schmuckkette gerissen? Was nun mit den Einzelteilen? (für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren)

Beginn Sa., 10.11.2018, 09:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 € (keine Ermäßigung)
Dauer 1 Vormittag
Kursleitung Dagmar Eschenfelder

Jedem ist schon mal eine liebgewonnene Kette gerissen. Oder er/sie hat sich an ihr abgesehen, findet sie langweilig oder sie mag einfach zu nichts mehr passen. Trotzdem ist die Kette zu schade zum Wegschmeißen.
Was tun?
Einfach aus der alten Kette eine neue machen. Das geht schnell, einfach und macht Spaß. Gemeinsam wollen wir die Einzelteile neu zusammenfügen, eventuell mit ein paar neuen Steinen oder anderen Farben aufpeppen und so ein neues Lieblingsstück gestalten.
Dazu gehört es, einen sinnvollen Verschluss zu wählen und anzubringen, die Länge richtig abzumessen und mit dem passenden Draht die Kette fertig zu stellen. Die Kursleiterin hilft Ihnen bei der Auswahl und dem Design.
Die Kette fertigen die Teilnehmer/innen alleine.
Mitzubringen: Einzelteile wie Perlen und Steine, echt oder aus Glas, Holz und Plastik, alte Verschlüsse sowie etwas Fantasie und Ideen, wie das neue Stück aussehen oder zu welchem Kleidungsstück es passen soll. Die
Kursleiterin bringt Draht, Werkzeug und neue Verschlüsse sowie einiges an zusätzlichem Material (Silber, Gold, Glas und mehr) mit. Materialkosten fallen nur für das Zusatzmaterial an.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Mautnerschloss Mautnerstube

In den Grüben 193
84489 Burghausen

Termine

Datum
10.11.2018
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
In den Grüben 193, Mautnerschloss Mautnerstube